Klimaservice

Eine gut funktionierende Klimaanlage sorgt dafür, dass Sie immer „cool“ bleiben. Das Unfallrisiko steigt mit der Temperatur in Ihrem Fahrzeug, da mit steigender Temperatur die Konzentrations- und  Reaktionsfähigkeit abnimmt.

 

Entgegen der Aussage mancher Fahrzeughersteller muss das Fahrzeugklimasystem gewartet werden. Jährlich gehen bis zu 10 % des Kältemittels aus dem System auf natürliche Art und Weise durch Schläuche und Verbindungselemente verloren. Dadurch lässt die Kühlleistung schon nach drei Jahren spürbar nach. Darüber hinaus dient das Kältemittel, welches durch das Klimasystem zirkuliert, als Trägermedium für das sich ebenfalls im System befindliche Öl. Dieses Öl benötigt der Klimakompressor zur Schmierung. Befindet sich zu wenig Kältemittel im System, besteht die Gefahr, dass der Kompressor nicht mehr ausreichend geschmiert wird. Teure Reparaturen können folgen.

Wartung und Desinfektion der Klimaanlage.

 

 

 

 

 

Zu jeder üblichen Klimaanlagenwartung gehören folgende Tätigkeiten:

  • Druckprüfung
  • Entleeren und Trocknen der Anlage
  • Dichtheitsprüfung
  • Befüllung mit Kältemittel und Öl nach Herstellervorgaben (mit Kältemittel R134a)
  • Funktionsprüfung
  • Sichtprüfung Antriebsriemen

Außerdem empfehlen wir mit jeder Anlagenwartung die Klimaanlage desinfizieren zu lassen.

Bei jeder Klimaanlage können sich am Verdampfer gesundheitsschädliche Sporen, Pilze und Bakterien absetzen, die mit Luft in den Fahrzeuginnenraum geleitet werden (Schimmelgeruch). Durch eine regelmäßige Desinfektion werden diese unschädlich gemacht und es gelangt nur gesunde, frische Luft in Ihr Auto.

 

Auto-Hoffmann  …Ihr Spezialist für Kfz-Mechatronik

© 2019 Auto Hoffmann GmbH